Pellet Grill Schweinelende mit Salsa Verde Rezept

Pellet Grill Schweinelende mit Salsa Verde Rezept
Pellet Grill Schweinelende mit Salsa Verde Rezept
Anonim

Zutaten

  • 1 Tasse Olivenöl
  • ½ Tasse fein gehackte Schalotten (von 2 Schalotten)
  • ⅓ Tasse gehackte frische glatte Petersilie (von 1 Bund)
  • ⅓ Tasse gehackter frischer Koriander (von 1 Bund)
  • ¼ Tasse gehackter frischer Dill (von 1 Bund)
  • 1 Esslöffel gehackte Kapern
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale (von 1 Zitrone)
  • 1 Teelöffel geriebener Knoblauch (von 1 Knoblauchzehe)
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer (von 1 [1-in.] Stück)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ¾ Teelöffel zerstoßener roter Pfeffer
  • 4 Sardellenfilets, gehackt
  • 3 ½ Pfund knochenloser, in der Mitte geschnittener Schweinelendenbraten
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 EL frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Salsa Verde zubereiten: Alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Beiseite legen.
  • Schritt 2. Schweinefilet zubereiten: Einen Pelletbehälter eines Elektro-Pelletgrills mit Hartholzpellets nach Herstellerangaben füllen. Stellen Sie die Temperatur auf 350 °F ein, schließen Sie den Deckel und heizen Sie den Pelletgrill 10 bis 15 Minuten vor. Schweinefleisch rundherum mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Schritt 3. Schweinefleisch auf den Grillrost legen, Deckel schließen und grillen, bis es auf beiden Seiten leicht gebräunt ist, etwa 7 1/2 Minuten pro Seite.Schweinefleisch, falls nötig, mit der Fettkappe nach oben wenden und mit der Hälfte der Salsa Verde garnieren. Schließen Sie den Deckel und grillen Sie 25 bis 30 Minuten lang, bis ein Fleischthermometer, das in die dickste Portion eingeführt wird, 140 °F anzeigt.
  • Schritt 4. Schweinefleisch vom Grill nehmen und vor dem Aufschneiden 15 Minuten ruhen lassen. Zitronensaft und restliche Salsa Verde verrühren und über das geschnittene Schweinefleisch geben.

Beliebtes Thema