Savoury Pellet Grill Prime Rib Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Savoury Pellet Grill Prime Rib Rezept
Savoury Pellet Grill Prime Rib Rezept
Anonim

Zutaten

  • 3 Tassen geröstete, eintägige Baguettewürfel (aus 1 kleinem Baguette)
  • ½ Unze getrocknete Morcheln oder Shiitake-Pilze
  • 1 Tasse lose gepackte Estragonblätter (von 1 Bund)
  • ⅓ Tasse Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 (ca. 9 lb.) 3-Rib Standing Rib Roast, Chine entfernt und gebunden
  • Hickory-Hartholzpellets

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Brotwürfel, Pilze und Estragon in einer Küchenmaschine fein hacken, etwa 20 Sekunden lang.
  • Schritt 2. Senf, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Den Braten mit der Senfmischung bestreichen, bis er gleichmäßig bedeckt ist. Alles mit Semmelbröselmischung bestreuen, festdrücken. Legen Sie den Braten auf ein Backblech und kühlen Sie ihn unbedeckt mindestens 4 Stunden oder bis zu 8 Stunden. Braten 1 Stunde vor dem Braten bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  • Schritt 3. Befüllen Sie einen Pelletbehälter eines Elektro-Pelletgrills mit Hartholzpellets nach Herstellerangaben. Stellen Sie die Temperatur auf 350 °F ein, schließen Sie den Deckel und heizen Sie den Pelletgrill 10 bis 15 Minuten vor.
  • Schritt 4. Legen Sie das Rindfleisch mit der Fettkappe nach oben auf den geölten Grillrost, schließen Sie den Deckel und grillen Sie, bis ein Fleischthermometer, das in die dickste Portion eingeführt wird, etwa 120 °F anzeigt Stunden und 15 Minuten. Den Braten auf ein Schneidebrett legen, mit Alufolie abdecken und vor dem Schneiden 20 Minuten ruhen lassen.(Die Innentemperatur steigt weiter auf Medium an.) Servieren Sie geschnittenes Rindfleisch mit angesammeltem Saft auf dem Schneidebrett.

Beliebtes Thema