Pellet Grill Chicken Wings Rezept

Pellet Grill Chicken Wings Rezept
Pellet Grill Chicken Wings Rezept
Anonim

Zutaten

  • 4 Tassen zubereiteter süßer Tee
  • 2 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 2 Zitronen, in 1/4-Zoll-dicke Scheiben geschnitten
  • ⅓ Tasse, plus 1 TL. koscheres Salz, geteilt
  • 4 Tassen Eiswasser
  • 5 Pfund Chicken Wings (Trommeln und Flats)
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • ⅓ Tasse Apfelessig
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Esslöffel schwarzer Pfeffer
  • Hickory-Hartholzpellets
  • ¼ Tasse Rapsöl, zum Einölen von Grillrost
  • 1 Tasse rote Barbecue-Sauce (z. B. Stubbs)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Rühren Sie Tee, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Zitronenscheiben und 1/3 Tasse Salz in einem großen Topf hoch, bis sich das Salz auflöst. Eiswasser zugeben und etwa 15 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen. Flügel hinzufügen, abdecken und 8 Stunden k alt stellen.
  • Schritt 2. Mayonnaise, Essig, Zucker, Pfeffer und 1 TL Salz in einer kleinen Schüssel verrühren. Weiße Barbecue-Sauce bis zum Servieren k alt stellen.
  • Schritt 3. Befüllen Sie einen Pelletbehälter eines Elektro-Pelletgrills mit Hartholzpellets nach Herstellerangaben. Stellen Sie die Temperatur auf 375 °F ein, schließen Sie den Deckel und heizen Sie den Pelletgrill 10 bis 15 Minuten vor. Hähnchen aus der Salzlake nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen, Salzlake wegwerfen. Grillrost ölen. Ordnen Sie die Flügel in einer Schicht auf dem Rost an, schließen Sie den Deckel und grillen Sie, bis sie durchgegart und leicht goldbraun sind, etwa 20 Minuten lang.Erhöhen Sie die Temperatur auf 450 °F. Flügel umdrehen, Deckel schließen und ca. 5 Minuten grillen, bis sie knusprig und leicht angekohlt sind.
  • Schritt 4. Flügel auf eine Platte legen; mit roter Barbecue-Sauce bestreichen und mit etwas weißer Barbecue-Sauce beträufeln. Wings mit der restlichen weißen Barbecue-Sauce servieren.

Beliebtes Thema