Einfaches Rezept für individuelle Pfirsichkuchen

Einfaches Rezept für individuelle Pfirsichkuchen
Einfaches Rezept für individuelle Pfirsichkuchen
Anonim

Zutaten

  • 4 mittelgroße reife Pfirsiche
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, weich
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 (14,1-oz.) Pkg. gekühlte Tortenkrusten
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • 1 Esslöffel Wasser

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 400°F vorheizen. Jeden Pfirsich halbieren und den Kern entfernen. Beiseite legen.
  • Schritt 2. Braunen Zucker, Butter und Zimt in einer kleinen Schüssel verrühren.
  • Schritt 3. Rollen Sie 1 der Tortenböden aus und drücken Sie sie mit einem Nudelholz leicht flach. Teig in 1 1/2-Zoll-Streifen schneiden. Legen Sie 2 Streifen in einer „x“-Form. Legen Sie 1 Pfirsichhälfte in die Mitte von „x“und bedecken Sie den Pfirsich mit 2 Teelöffeln der braunen Zuckermischung im Grubenloch. Die 2 unteren und oberen linken Teigstreifen der Länge nach halbieren. Wickeln Sie die Teigstreifen in einem Gittermuster über den Pfirsich. Überschüssigen Teig ausrollen und in Streifen schneiden. Die eingewickelte Pfirsichhälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit Rand legen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig, den Pfirsichhälften und der braunen Zuckermischung.
  • Schritt 4. Ei und Wasser leicht verquirlen. Pfirsichkuchen mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten goldbraun backen. 4 Minuten stehen lassen. Warm servieren.

Beliebtes Thema