Rosmarin-Knoblauch-Bierbrot-Rezept

Rosmarin-Knoblauch-Bierbrot-Rezept
Rosmarin-Knoblauch-Bierbrot-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 3 Tassen Hausgemachter Bisquit
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel getrockneter Rosmarin
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel Thymian
  • 1 ½ Teelöffel Knoblauchsalz
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 (12 Unzen) Dose helles Bier (z. B. Miller Lite)
  • 1 Esslöffel frischer Rosmarin

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 375°F vorheizen. Fetten Sie den Boden einer 9x5 Kastenform mit 1 Esslöffel Butter ein. Beiseite legen.
  • Schritt 2. Hausgemachtes Bisquit, Zucker, getrockneter Rosmarin, Knoblauchpulver, Thymian, Knoblauchsalz und Cayennepfeffer verrühren. Bier hinzufügen und glatt rühren.
  • Schritt 3. Gießen Sie die Biermischung in die Kastenform. Etwa 50 Minuten goldbraun backen.
  • Schritt 4. 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Mit den restlichen 2 Esslöffeln (geschmolzener) Butter bestreichen. Auf ein Kuchengitter legen und mit frischem Rosmarin garnieren. Vor dem Anschneiden weitere 15 Minuten abkühlen lassen.

Beliebtes Thema