Rezept für Kartoffelbrei mit Pesto

Rezept für Kartoffelbrei mit Pesto
Rezept für Kartoffelbrei mit Pesto
Anonim

Zutaten

  • 1 ½ Pfund Baby-Yukon-Gold-Kartoffeln
  • ⅔ Tasse natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • ¾ Teelöffel schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 3 Unzen Parmigiano-Reggiano-Käse
  • 5 Esslöffel geröstete Pinienkerne, geteilt
  • 3 ½ Tassen lose verpackte frische Basilikumblätter, geteilt
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 450°F vorheizen. Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit k altem Wasser bedecken. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie, bis sie fast weich sind, wenn Sie sie mit einer Gabel einstechen, 12 bis 15 Minuten. Kartoffeln abgießen und auf einem großen Backblech verteilen. Drücken Sie die Kartoffeln mit einem Becher mit flachem Boden vorsichtig, bis sie anfangen zu knacken, und achten Sie darauf, dass sie nicht vollständig auseinanderbrechen (es ist in Ordnung, wenn einige es tun).
  • Schritt 2. 1/3 Tasse Olivenöl über die Kartoffeln gießen und mit 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Schütteln, um es gleichmäßig zu beschichten, und in einer einzigen Schicht verteilen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie knusprig und gebräunt sind, 25 bis 30 Minuten, dabei nach der Hälfte der Zeit wenden.
  • Schritt 3. In der Zwischenzeit 60 g Käse in Stücke schneiden. Mit 1/4 Tasse der Pinienkerne in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Puls bis fein gehackt, etwa 5 Pulse. Fügen Sie 3 Tassen der Basilikumblätter hinzu und pulsieren Sie, bis sie fein gehackt sind, etwa 8 Pulse. Zitronensaft und restlichen 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer hinzufügen.Bei laufendem Prozessor die restliche 1/3 Tasse Olivenöl hineinträufeln und ca. 1 Minute lang verarbeiten, bis es glatt und emulgiert ist.
  • Schritt 4. Kartoffeln auf eine Servierplatte geben und mit Pesto beträufeln. Restlichen Käse über Kartoffeln raspeln. Mit den restlichen 1/2 Tasse Basilikumblättern und 1 Esslöffel gerösteten Pinienkernen garnieren. Sofort servieren.

Beliebtes Thema