Mediterranes Blechpfannen-Fleischbällchen-Rezept

Mediterranes Blechpfannen-Fleischbällchen-Rezept
Mediterranes Blechpfannen-Fleischbällchen-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zucchini (jeweils 6 1/2 oz)
  • 2 (7-oz.) rote Paprika, in 1-Zoll geschnitten. Streifen (ca. 3 Tassen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Za'atar
  • 2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 Pfund Lammhackfleisch
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch (ca. 3 Knoblauchzehen)
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 ½ Unzen Feta-Käse, zerkrümelt (ca. 1/3 Tasse)
  • ½ Tasse eingelegte Bananenpaprikascheiben

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 400°F vorheizen. Zucchini längs vierteln; Schneiden Sie Viertel in 2-Zoll-Stücke (ungefähr 4 Tassen). Zucchini, Paprika, Öl, Za’atar und 1 Teelöffel Salz auf einem Backblech mit Rand vermischen. Masse gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.
  • Schritt 2. In der Zwischenzeit Lammhackfleisch, Knoblauch, Pfeffer und den restlichen 1 Teelöffel Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren.
  • Schritt 3. Backblech aus dem Ofen nehmen. Schöpfen Sie mit einem Löffel die Lammmischung (etwa 2 Esslöffel) und lassen Sie sie etwa 1 1/2 Zoll voneinander entfernt auf und gleichmäßig verteilt um das Backblech fallen. (Die Frikadellen werden nicht ganz rund, aber das ist in Ordnung.)
  • Schritt 4. Bei 400°F backen, bis die Fleischbällchen gar sind und die Zucchini- und Paprikastreifen weich sind, etwa 10 Minuten. Erhöhen Sie die Ofentemperatur zum Grillen und grillen Sie auf der mittleren Schiene, bis die Oberseite der Mischung gebräunt ist, etwa 5 Minuten.Vor dem Servieren zerkrümelten Feta und Bananenpaprikascheiben darüber streuen.

Beliebtes Thema