Rezept für knusprige Schweinefleischnudeln in der Pfanne

Rezept für knusprige Schweinefleischnudeln in der Pfanne
Rezept für knusprige Schweinefleischnudeln in der Pfanne
Anonim

Zutaten

  • 2 (5-oz.) pkg. getrocknete Ramen-Nudeln (z. B. Okan)
  • 3 Esslöffel Austernsauce
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 EL, plus 1 TL. neutrales Öl (z. B. Traubenkernöl), geteilt
  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 4 Stangensellerie, diagonal in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen), Blätter zum Garnieren reserviert
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt (ca. 1 EL)
  • Chili-Crisp, zum Garnieren

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Nudeln abgießen, dabei 1/3 Tasse Kochwasser in einer kleinen Schüssel auffangen. Nudeln unter k altes Wasser h alten, um den Kochvorgang zu stoppen; Nudeln beiseite stellen. Austernsauce und Sojasauce in das Kochwasser in eine Schüssel geben und verquirlen; beiseite legen.
  • Schritt 2. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok auf hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch in einer gleichmäßigen Schicht hinzu und kochen Sie es ungestört 6 bis 8 Minuten lang, bis es gebräunt und knusprig ist. Schweinefleisch umrühren und unter häufigem Rühren weiterkochen, bis es durchgegart ist, 2 bis 3 Minuten. Schweinefleisch auf einen Teller geben. (Pfanne muss nicht ausgewischt werden.)
  • Schritt 3. Sellerie und restlichen 1 Teelöffel Öl in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren auf hoher Stufe kochen, bis sie zart und leicht verkohlt sind, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter häufigem Rühren etwa 30 Sekunden lang, bis er duftet. Die Mischung aus Schweinefleisch, Nudeln und Austernsauce in die Pfanne geben. Unter häufigem Rühren kochen, kombinieren und bis zum Durchhitzen 1 bis 2 Minuten lang kochen.Mit Sellerieblättern und nach Belieben Chili-Crisp garnieren.

Beliebtes Thema