Miso Butter Zwiebeln Rezept

Miso Butter Zwiebeln Rezept
Miso Butter Zwiebeln Rezept
Anonim

Zutaten

  • 4 kleine (jeweils 6 Unzen) Vidalia oder andere süße Zwiebeln
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 2 Teelöffel weißes Miso
  • 2 Teelöffel Rinderbrühe im Glas (z. B. Better Than Bouillon)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 375°F vorheizen. Zwiebeln schälen und die Basis von jedem so schneiden, dass die Zwiebel flach sitzt. Schneiden Sie mit einem kleinen Schälmesser eine Mulde (ca. 1 Zoll im Durchmesser) aus der Oberseite der Zwiebeln. Legen Sie die Zwiebeln in eine quadratische 8-Zoll-Auflaufform und fügen Sie Wasser bis zu einer Tiefe von etwa 1/4 Zoll an den Seiten der Schüssel hinzu.
  • Schritt 2. Butter, Miso und Brühe in einer kleinen Schüssel verrühren. Miso-Butter gleichmäßig (ca. 1 Esslöffel) in die Vertiefungen jeder Zwiebel geben.
  • Schritt 3. Backen Sie die Zwiebeln im vorgeheizten Ofen, bis sie gar sind und leicht mit einem Schälmesser durchstochen werden können, etwa 1 Stunde und 20 Minuten, und begießen Sie sie alle 30 Minuten mit Bratensaft. Übertragen Sie Zwiebeln auf eine Platte; mit etwa 1/4 Tasse Bratensaft aus der Auflaufform beträufeln und servieren.

Beliebtes Thema