Butternusskürbis-Makkaroni-Käse-Rezept

Butternusskürbis-Makkaroni-Käse-Rezept
Butternusskürbis-Makkaroni-Käse-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 1 Butternusskürbis, längs halbiert
  • 1 ¾ Teelöffel TL Salz, geteilt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ¼ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • ¼ Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • 2 Tassen Milch
  • 8 Unzen Cheddar-Käse, gerieben
  • 3 Unzen Gouda-Käse, gerieben
  • 2 Unzen Parmesankäse, gerieben
  • 1 Pfund Muscheln oder andere getrocknete Nudeln
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Salbei
  • 1 Tasse Panko Paniermehl
  • ½ Teelöffel Salz

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 400°F vorheizen. Den Kürbis mit einem Teelöffel Salz bestreuen und 20 Minuten braten, dann den Kürbis umdrehen, sodass die Schnittseite nach unten zeigt. Weitere 20-30 Minuten braten, bis das Innere des Kürbisses ganz weich ist, wenn man ihn mit einer Gabel einsticht. Etwas abkühlen lassen, dann das Fruchtfleisch von der Haut abkratzen und in eine Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis es vollkommen glatt ist, gegebenenfalls mit ein paar Spritzern Milch ein wenig verdünnen.Du kannst ihn auch in einen hohen, runden Behälter stellen und den Kürbis mit einem Pürierstab pürieren, bis er glatt ist. Pürierten Kürbis beiseite stellen.
  • Schritt 2. In einem Schmortopf oder großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald die Butter heiß ist und sprudelt, Mehl hineinstreuen und mit dem Rühren beginnen. Bei mittlerer Hitze etwa 1 bis 2 Minuten lang ständig schlagen. Zuerst sieht es sehr trocken aus, dann entspannt es sich zu einer flüssigen Paste. Kochen Sie diese Paste weiter und rühren Sie sie ständig, bis sie anfängt, ihre Farbe zu ändern und ein wenig geröstet zu riechen.
  • Schritt 3. Fügen Sie schwarzen Pfeffer, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Cayennepfeffer und süßen geräucherten Paprika hinzu und verquirlen Sie alles mit der Mehlschwitze, dann fügen Sie Milch hinzu. Schneebesen, bis keine Stücke der Mehlschwitze mehr sichtbar sind, dann unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Sauce zu verdicken beginnt, etwa 5 Minuten. Rühren Sie Ihr vorbereitetes Kürbispüree und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz ein und kochen Sie es dann unter gelegentlichem Rühren, bis die Sauce gerade anfängt zu kochen – sie wird langsame, gurgelnde Blasen bilden.
  • Schritt 4. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. In 4 Portionen arbeiten, den Käse einrühren und darauf achten, dass die Sauce zwischendurch heiß wird, damit der Käse vollständig schmilzt, bevor Sie mehr hinzufügen. Sobald der gesamte Käse vollständig geschmolzen ist, sch alten Sie die Hitze aus und decken Sie sie ab.
  • Schritt 5. Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und sofort in den Topf mit der Sauce geben. Zum Kombinieren gut umrühren und dann servieren.
  • Schritt 6. Wenn Sie die Semmelbrösel hinzufügen, geben Sie die Makkaroni in eine 8x8-Backform. Wenn Sie einen Dutch Oven verwendet haben, können Sie ihn alternativ in diesem Topf lassen. Sch alten Sie Ihren Broiler ein. In einer mittelgroßen Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und dann gehackten Salbei hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren etwa eine Minute kochen, bis der Salbei anfängt, ein wenig knusprig auszusehen. Semmelbrösel und Salz hinzufügen und unter häufigem Rühren rösten, bis die Semmelbrösel goldbraun sind, etwa 4 Minuten. Vom Herd nehmen. Semmelbrösel gleichmäßig über die Makkaroni und den Käse streuen.Unter den Grill stellen und unter genauer Beobachtung 1-2 Minuten braten, bis die Semmelbrösel tief gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Beliebtes Thema