Cajun Fried Turkey Rezept

Cajun Fried Turkey Rezept
Cajun Fried Turkey Rezept
Anonim

Zutaten

  • 1 Tasse (8 Unzen) gesalzene Butter
  • ¼ Tasse scharfe Soße (z. B. Crystal)
  • ½ Esslöffel Knoblauchpulver
  • ½ Esslöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 Esslöffel Cajun-Gewürz, geteilt
  • 2 EL frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)
  • 1 (12- bis 14-lb.) ganzer frischer oder gefrorener, aufgetauter Truthahn
  • 2 bis 3 Gallonen Erdnussöl, Sojaöl oder Sonnenblumenöl zum Braten
  • 2 Esslöffel koscheres Salz

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Butter in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe schmelzen. Scharfe Soße, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Cayennepfeffer und 1 Esslöffel Cajun-Gewürz einrühren und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Gewürze blühen und duften. Vom Herd nehmen und Zitronensaft einrühren; 30 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Schritt 2. In der Zwischenzeit Hals und Innereien aus dem Inneren des Truthahns entfernen und entsorgen. Legen Sie den Truthahn in einen Suppentopf, der zum Braten verwendet werden soll, und fügen Sie Wasser hinzu, um den Truthahn 2 bis 3 Zoll zu bedecken. Den Truthahn aus dem Wasser heben, überschüssiges Wasser in den Topf ablaufen lassen und den Truthahn auf eine Arbeitsfläche geben. Markieren Sie den verbleibenden Wasserstand im Topf. (Dies zeigt die Ölmenge an, die Sie zum Braten benötigen.) Gießen Sie das Wasser weg und trocknen Sie den Topf gründlich mit Papiertüchern. Tupfen Sie den Truthahn rundum trocken, einschließlich des Hohlraums, mit Papiertüchern.
  • Schritt 3. Injizieren Sie die Buttermischung mit einem Marinadeninjektor in die Putenbrust, -keulen, -schenkel und -flügel und bewegen Sie die Injektorspitze um jeden Bereich herum, um sicherzustellen, dass die Buttermischung gründlich in den gesamten Truthahn gespritzt wird. Wischen Sie überschüssige Buttermischung mit einem Papiertuch von der Oberfläche des Truthahns ab. Truthahn 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Schritt 4. Füllen Sie den Frittiertopf mit Öl (bis er dem Wasserstand in Schritt 2 entspricht) und stellen Sie ihn auf einen Propangasbrenner, der zum Braten von Truthahn verwendet wird. Erhitzen Sie Öl auf 350ºF über hoch. Legen Sie den Truthahn auf ein Gitter mit Absenkhaken. Sch alten Sie den Brenner aus, vergewissern Sie sich, dass keine offene Flamme mehr vorhanden ist, und senken Sie den Truthahn LANGSAM UND VORSICHTIG in heißes Öl, bis er vollständig untergetaucht ist. Zünden Sie den Brenner erneut und braten Sie den Truthahn, bis ein Thermometer, das in den dicksten Teil von Brust und Oberschenkel eingeführt wird, 165ºF anzeigt, 36 bis 42 Minuten (oder etwa 3 Minuten pro Pfund Truthahn). Bitte beachten Sie, dass Ihre Öltemperatur nach dem Hinzufügen des Truthahns in den Topf sinkt und möglicherweise für einige Zeit nicht wieder auf 350 ° F steigt, möglicherweise nur während der letzten 15 bis 20 Minuten der Garzeit.
  • Schritt 5. Nehmen Sie den Truthahn langsam aus der Fritteuse, lassen Sie überschüssiges Öl vollständig aus dem Truthahn ablaufen und geben Sie ihn in eine mit Papiertüchern ausgelegte Blechpfanne. Truthahn aus dem Absenkgestell nehmen. Noch feucht mit Öl den Truthahn mit Salz und den restlichen 2 Esslöffeln Cajun-Gewürz würzen. Lassen Sie den Truthahn vor dem Tranchieren 15 Minuten ruhen.

Chef's Notes

Das Braten eines Truthahns kann gefährlich sein, wenn die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen nicht befolgt werden. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Truthahn aufgetaut und trocken ist, bevor Sie ihn frittieren – das Mischen von Eis oder Wasser mit heißem Öl kann dazu führen, dass das Öl überläuft und sich möglicherweise entzündet und einen Fettbrand verursacht. Braten Sie niemals in einem geschlossenen Raum oder über einer Holzoberfläche wie einer Terrasse. Sch alten Sie immer den Brenner aus, bevor Sie den Truthahn langsam in das heiße Öl eintauchen. Versuchen Sie niemals, eine mit heißem Öl gefüllte Putenfritteuse zu bewegen. H alten Sie Kinder und Haustiere von der Fritteuse fern und lassen Sie eine heiße Fritteuse niemals unbeaufsichtigt. Wenn verfügbar, versuchen Sie, einen ABC-Feuerlöscher in der Nähe zu haben, wenn Sie eine Putenfritteuse verwenden.

Beliebtes Thema