Rezept für Lebkuchen-Käsekuchen-Riegel

Rezept für Lebkuchen-Käsekuchen-Riegel
Rezept für Lebkuchen-Käsekuchen-Riegel
Anonim

Zutaten

  • Kochspray
  • 1 ½ Tassen zerdrückte Ingwerschoten (von etwa 30 Keksen [6 1/2 oz.]) (wie Murray)
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • ⅛ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Pfund Frischkäse, weichgemacht
  • ¾ Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • ¼ Tasse saure Sahne
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 große Eier
  • 2 Esslöffel ungeschwefelte dunkle Melasse
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Zubereitung der Gingersnap-Kruste: Ofen auf 350°F vorheizen. Legen Sie eine quadratische Auflaufform von 8 Zoll mit Aluminiumfolie aus und lassen Sie an allen Seiten einen Überstand von 2 Zoll. Folie gleichmäßig mit Kochspray bestreichen. Verrühre zerdrückte Ingwerschoten, Butter, braunen Zucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel. Drücken Sie die Mischung gleichmäßig auf den Boden der vorbereiteten Auflaufform. 10 Minuten einfrieren. Eine Auflaufform auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Ofen 12 bis 14 Minuten backen, bis die Kruste duftet und fest ist. Übertragen Sie die Auflaufform auf ein Gitter; Lassen Sie die Kruste vollständig abkühlen, etwa 45 Minuten. Ofentemperatur auf 325°F reduzieren.
  • Schritt 2. Käsekuchenfüllung zubereiten: Frischkäse, braunen Zucker und saure Sahne in einer großen Schüssel mit einem Elektromixer mit Paddelaufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles schaumig ist glatt, etwa 30 Sekunden.Vanille hinzufügen; schlagen, bis gerade kombiniert, etwa 30 Sekunden. Mixergeschwindigkeit auf niedrig reduzieren; Fügen Sie Eier einzeln hinzu, schlagen Sie, bis sie gerade eingearbeitet sind, etwa 1 Minute, h alten Sie an, um die Seiten der Schüssel nach Bedarf herunterzukratzen, und achten Sie darauf, nicht zu stark zu schlagen. Messen Sie 1/2 Tasse Mischung in eine kleine Schüssel und stellen Sie sie beiseite.
  • Schritt 3. Mit einem Gummispatel Melasse, Ingwer, Zimt, Muskatnuss und Nelken unter die restliche Frischkäsemischung in einer großen Schüssel heben, bis die Melasse vollständig eingearbeitet ist. In die vorbereitete Kruste gießen. Klecks mit reservierter Frischkäsemischung in kleiner Schüssel; Rühren Sie die obere Schicht vorsichtig mit einem Messer um, um das gewünschte Wirbelmuster zu erzeugen. Backen Sie bei 325 ° F, bis die Ränder der Füllung fest sind und die Mitte wackelt, 35 bis 40 Minuten.
  • Schritt 4. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter legen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, etwa 1 Stunde. Zugedeckt etwa 4 Stunden k alt stellen. Käsekuchen mit einem Alufolienüberstand aus der Auflaufform nehmen. In 16 Riegel schneiden. Aufschlag. Riegel können in Plastikfolie eingewickelt und bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Beliebtes Thema