Rezept für Keksriegel mit 7 Schichten

Rezept für Keksriegel mit 7 Schichten
Rezept für Keksriegel mit 7 Schichten
Anonim

Zutaten

  • 1 ½ Tassen Graham-Cracker-Krümel (von 11 ganzen Graham-Crackern)
  • 6 Esslöffel (3 oz.) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 (14-oz.) Dose gezuckerte Kondensmilch
  • ¼ Tasse Haselnuss-Schokoladenaufstrich (zB Nutella)
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse Espressohäppchen (z. B. Tollhouse)
  • 1 Tasse gehackte Haselnüsse oder Pekannüsse
  • 1 große ungesüßte Kokosflocken

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 350°F vorheizen. Legen Sie eine quadratische 9-Zoll-Backform mit Pergamentpapier aus und lassen Sie an 2 Seiten einen 1-Zoll-Überstand. Graham-Cracker-Krümel und geschmolzene Butter in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Drücken Sie die Mischung in eine gleichmäßige Schicht auf dem Boden der vorbereiteten Pfanne.
  • Schritt 2. Kondensmilch und Haselnuss-Schokoaufstrich in derselben mittelgroßen Schüssel verrühren. Gleichmäßig über die Graham-Cracker-Mischung in der Pfanne träufeln. Gleichmäßig mit Schokoladenstückchen, Espressostückchen, Haselnüssen und Kokosnuss bestreuen. Zum Anhaften leicht andrücken.
  • Schritt 3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kokosnuss geröstet ist, 22 bis 25 Minuten. Vollständig abkühlen lassen, etwa 1 Stunde. Kühlen bis gekühlt, etwa 1 Stunde. Aus der Pfanne nehmen und den Überstand des Pergamentpapiers als Griffe verwenden. Aufschneiden und servieren.

Beliebtes Thema