Rezept für Frischkäse-Zuckerplätzchen

Rezept für Frischkäse-Zuckerplätzchen
Rezept für Frischkäse-Zuckerplätzchen
Anonim

Zutaten

  • 2 ¾ Tassen (ca. 11 3/4 Unzen) Allzweckmehl
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 ½ Tassen (12 Unzen) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, geteilt
  • 8 Unzen Frischkäse, bei Raumtemperatur, geteilt
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 3 Teelöffel Vanilleextrakt, geteilt
  • 3 Tassen (ca. 12 Unzen) ungesiebter Puderzucker
  • Flüssige Lebensmittelfarbe (optional)
  • Zuckerstreusel

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren; beiseite legen. Schlagen Sie 1 Tasse Butter und 4 Unzen Frischkäse mit einem Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang cremig, und h alten Sie an, um die Seiten der Schüssel nach Bedarf abzukratzen. Kristallzucker hinzufügen; Schlagen Sie, bis es leicht und locker ist, etwa 2 Minuten, und h alten Sie an, um die Seiten der Schüssel nach Bedarf abzukratzen. Fügen Sie Ei und 2 Teelöffel Vanille hinzu; Erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit auf hoch und schlagen Sie, bis sie vollständig vermischt und locker sind, etwa 1 Minute. Mixergeschwindigkeit auf niedrig reduzieren; Mehlmischung langsam hinzufügen und 2 bis 3 Minuten schlagen, bis sie vollständig vermischt sind. Teig mit Plastikfolie abdecken. Bis zur Festigkeit kühlen, mindestens 1 Stunde oder bis zu 3 Tage.
  • Schritt 2. Backofen auf 350°F vorheizen, Roste im oberen Drittel und im unteren Drittel positionieren. (Wenn der Teig länger als 2 Stunden gekühlt wurde, lassen Sie ihn etwa 20 Minuten lang auf Raumtemperatur kommen.) 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Schaufeln Sie mit einem 1/4-Tassen-Messbecher 18 Teigschaufeln im Abstand von etwa 3 Zoll auf vorbereitete Backbleche. Drücken Sie mit dem Boden des Messbechers vorsichtig auf die Teigschaufeln, um sie auf eine Dicke von etwa 1/2 Zoll flach zu drücken.
  • Schritt 3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kekse aufgebläht und an den Rändern sehr leicht gebräunt sind, 13 bis 15 Minuten, Backbleche nach der Hälfte der Backzeit zwischen dem oberen und dem unteren Rost drehen. Kekse auf Backblechen 5 Minuten abkühlen lassen. Übertragen Sie Kekse auf ein Drahtgitter; vollständig abkühlen lassen, ca. 30 Minuten.
  • Schritt 4. Rühren Sie die restliche 1/2 Tasse Butter und 4 Unzen Frischkäse mit einem Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis er cremig ist und keine Klumpen mehr vorhanden sind, ungefähr 2 Minuten. Mixergeschwindigkeit auf niedrig reduzieren; Fügen Sie nach und nach Puderzucker hinzu und schlagen Sie, bis alles vermischt ist, etwa 1 Minute. Fügen Sie restlichen 1 Teelöffel Vanille hinzu; schlagen, bis kombiniert, etwa 30 Sekunden. Erhöhen Sie die Mischergeschwindigkeit auf hoch; Mischung schaumig schlagen, ca. 1 Minute.(Wenn ein gefärbter Zuckerguss gewünscht wird, den Zuckerguss und die Lebensmittelfarbe Ihrer Wahl auf separate Schüsseln verteilen; jede Mischung bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Farben lebendig sind, etwa 1 Minute.) Etwa 2 Esslöffel Zuckerguss auf jeden Keks verteilen; mit Streuseln dekorieren.

Chef's Notes

Obwohl wir diese Kekse speziell für Weihnachten entwickelt haben, lassen sie sich leicht an jede Jahreszeit anpassen. Ändern Sie einfach die Glasur und streuen Sie die Farben.

Beliebtes Thema