Air Fryer Rosenkohl

Air Fryer Rosenkohl
Air Fryer Rosenkohl
Anonim

Zutaten

  • 1 lb. (ca. 4 Tassen) frischer Rosenkohl, Stängel gekürzt, längs halbiert
  • 1 EL. Olivenöl
  • Kochspray
  • 1 mittel (4 oz.) Zitrone
  • 2 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 TL. fein gehackter frischer Thymian
  • 1/2 TL. koscheres Salz
  • 1/4 TL. schwarzer Pfeffer
  • 1/2 oz. Parmigiano-Reggiano-Käse, gerieben mit einer Microplane-Reibe (ca. 1/3 Tasse)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Rosenkohl und Olivenöl in einer großen Schüssel vermengen, bis alles gut bedeckt ist.
  • Schritt 2. Heißluftfritteuse 6 Minuten lang auf 350°F vorheizen. Bestreichen Sie den Korb leicht mit Kochspray. Rosenkohl in den Korb geben und 20 bis 25 Minuten kochen, bis er goldbraun und knusprig ist, dabei nach der Hälfte der Garzeit umrühren.
  • Schritt 3. In der Zwischenzeit beide Enden der Zitrone abschneiden. Stellen Sie Zitrone auf 1 Ende. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig die Schale und das weiße Mark vom Zitronenfleisch ab, beginnen Sie am oberen Ende und bewegen Sie sich nach unten zum unteren Ende; Schale wegwerfen. Schneiden Sie jeden Abschnitt entlang und entfernen Sie das Zitronensegment von der Membran; Bewahren Sie Zitronenmembran und -segmente separat auf. Schneiden Sie reservierte Zitronensegmente in kleine Würfel, um 1 1/2 Esslöffel zu entsprechen; beiseite legen. Saft aus der reservierten Zitronenmembran auspressen, um 1 Teelöffel zu entsprechen.
  • Schritt 4. Rosenkohl in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Butter, Thymian, Zitronensaft und gewürfelten Zitronenscheiben mischen. Rosenkohlmischung auf eine Platte geben und gleichmäßig mit geriebenem Käse bestreuen; sofort servieren.
  • Bild

    Warum es Zeit ist, die Mayo aus deinem Kartoffelsalat zu nehmen (und wie)

  • Bild

    Wie man Kohl kauft, lagert und kocht

  • Bild

    Mangold kaufen, lagern und zubereiten

  • Bild

    Rosenkohl kaufen, lagern und zubereiten

Beliebtes Thema