Reuben Auflauf

Reuben Auflauf
Reuben Auflauf
Anonim

Zutaten

  • Kochspray
  • 1/3 Tasse Mayonnaise
  • 1,4 Tassen Dillgurkenrelish
  • 3 EL Ketchup
  • 2 TL frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)
  • 1 TL. Worcestersauce
  • 1/2 TL. koscheres Salz
  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer
  • 4 große Eier
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1 Pfund gehacktes Deli Corned Beef (ca. 3 Tassen)
  • 1 (1-Pfund) Roggenbrotlaib, in 1-Zoll geschnitten. Würfel (ca. 3 Tassen)
  • 1 (16-oz.) Pkg. Sauerkraut, abgetropft
  • 6 Unzen Schweizer Käse, gerieben (ca. 1 1/2 Tassen), geteilt

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 375°F vorheizen. Eine 13 x 9 Zoll große Auflaufform leicht mit Kochspray einfetten. Beiseite legen.
  • Schritt 2. Mayonnaise, Dillgurkenrelish, Ketchup, Zitronensaft, Worcestersauce, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Eier und Milch unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Schritt 3. Corned Beef, Brotwürfel, Sauerkraut und 3/4 Tasse Käse in einer großen Schüssel verrühren. Top Corned Beef Mischung mit Eimischung; gut umrühren, um es zu beschichten.
  • Schritt 4. Die Corned Beef-Mischung in eine vorbereitete Auflaufform geben. Top mit restlichen 3/4 Tasse Käse. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen, bis die Eier größtenteils durchgegart und der Käse geschmolzen ist.Aufdecken und backen, bis der Käse golden und das Brot geröstet ist, etwa 20 Minuten länger. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.

Beliebtes Thema