Instant Pot Pot Roast

Instant Pot Pot Roast
Instant Pot Pot Roast
Anonim

Zutaten

  • 1 (3-lb.) Rinderbraten oder Bruststück ohne Knochen, getrimmt
  • 1 EL. koscheres Salz
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL. Rapsöl
  • 2 mittelgroße (jeweils 10 Unzen) gelbe Zwiebeln, in 1 Zoll dicke Scheiben geschnitten (etwa 2 Tassen)
  • 1 lb. große Karotten, diagonal in 1 1/2-Zoll schneiden. Stücke (ca. 4 Tassen)
  • 3 große Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 5 Thymianzweige, plus mehr zum Garnieren
  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 1/2 Tasse (4 Unzen) Madeira
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL. Vollkornsenf
  • 2 Tassen Rinderbrühe, geteilt
  • 1 1/2 lb. Baby-Yukon-Gold-Kartoffeln
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1 EL. Sherryessig

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Braten rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Wählen Sie die SAUTÉ-Einstellung auf einem programmierbaren Druck-Multikocher (z. B. Instant Pot). (Zeiten, Anweisungen und Einstellungen können je nach Herdmarke oder -modell variieren.) Wählen Sie die Temperatureinstellung HIGH und lassen Sie den Herd 2 bis 3 Minuten vorheizen. Öl hinzufügen und in den Herd braten. Kochen Sie ungestört, bis sie auf 4 Seiten gebräunt sind, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Braten auf einen Teller geben; beiseite legen.
  • Schritt 2. Fügen Sie Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Thymianzweige und Lorbeerblätter zum Bratenfett im Herd hinzu. Auf HIGH unter häufigem Rühren kochen, bis es mit gebräunten Stücken bedeckt ist, 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie Madeira hinzu; kochen, ungestört, bis leicht reduziert, etwa 1 Minute. Drücken Sie ABBRECHEN.
  • Schritt 3. Tomatenmark, Senf und 1 3/4 Tassen Brühe in einer kleinen Schüssel verquirlen. Legen Sie den Braten über die Gemüsemischung in den Herd; Brühemischung über den Braten gießen. Kartoffeln gleichmäßig darüber verteilen. Herd mit Deckel abdecken und verriegeln. Drehen Sie den Dampfablassgriff in die SEALING-Position. Wählen Sie die Einstellung MANUAL/PRESSURE COOK. Wählen Sie 75 Minuten lang den Druck HOCH oder 25 Minuten pro lb. (Es dauert 10 bis 15 Minuten, bis der Herd den Druck erreicht hat, bevor der Kochvorgang beginnt.)
  • Schritt 4. Wenn der Kochvorgang beendet ist, lassen Sie den Druck 10 Minuten lang auf natürliche Weise ab. Drehen Sie den Dampfablassgriff vorsichtig in die Position VENTING und lassen Sie den Dampf vollständig entweichen (das Schwimmerventil fällt ab). (Dies dauert 3 bis 5 Minuten.) Deckel vom Herd nehmen.
  • Schritt 5. Übertragen Sie den Braten vorsichtig auf ein Schneidebrett; 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Gemüsemischung mit einem Schaumlöffel auf eine große Platte geben. Thymianzweige und Lorbeerblatt entfernen und entsorgen.Wählen Sie die SAUTÉ-Einstellung am Herd; Wählen Sie die Temperatureinstellung HIGH und bringen Sie die Brühe zum Kochen. Ungestört kochen, bis es um die Hälfte reduziert ist, etwa 10 Minuten. Maisstärke und die restlichen 1/4 Tasse Brühe in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Nieseln Sie die Maisstärkemischung langsam in die Brühemischung im Herd und schlagen Sie ständig, bis die Sauce eingedickt ist, etwa 1 Minute. Drücken Sie ABBRECHEN. Essig einrühren. Braten zusammen mit der Gemüsemischung auf einer Platte anrichten. Mit zusätzlichen Thymianzweigen garnieren und zusammen mit der Sauce servieren.

Beliebtes Thema