Slow Cooker Hähnchen und Knödel

Inhaltsverzeichnis:

Slow Cooker Hähnchen und Knödel
Slow Cooker Hähnchen und Knödel
Anonim

Zutaten

  • 2 EL Rapsöl, geteilt
  • 8 (4-oz.) Hähnchenschenkel ohne Knochen, ohne Haut
  • 1 1/2 TL. koscheres Salz, geteilt
  • 1 TL. schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 2 (2-oz.) Karotten, längs halbiert und diagonal in Scheiben geschnitten (ca. 1/2 Tasse in Scheiben geschnitten)
  • 2 (1-oz.) Stangensellerie, diagonal geschnitten (ca. 3/4 Tasse geschnitten)
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, gehackt (ca. 1 Tasse gehackt)
  • 1 1/4 Tassen (ca. 5 3/8 oz.) Allzweckmehl, geteilt
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 1/4 TL. Backpulver
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1 großes Ei
  • 3 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 EL gehackter frischer Schnittlauch, plus mehr zum Garnieren
  • 2 EL gehackte frische glatte Petersilie, plus mehr zum Garnieren

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. 1 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen gleichmäßig mit 3/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer würzen. Wenn nötig, in 2 Chargen arbeiten, um es nicht zu überfüllen, Hähnchen in die Pfanne geben; kochen, einmal wenden, bis sie auf beiden Seiten schön gebräunt sind, etwa 5 Minuten. Übertragen Sie das Huhn in einen 6-Liter-Slow Cooker. Pfanne sauber wischen.
  • Schritt 2. Restlichen 1 Esslöffel Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.Karotten, Sellerie und Zwiebel hinzufügen; unter häufigem Rühren kochen, bis das Gemüse weich ist, etwa 8 Minuten. Fügen Sie 1/4 Tasse Mehl hinzu; Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis das Gemüse vollständig bedeckt ist, etwa 30 Sekunden. Hühnerbrühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen; unter häufigem Rühren kochen, bis sie leicht reduziert und eingedickt sind, etwa 10 Minuten. Übertragen Sie die Mischung in den Slow Cooker und rühren Sie um, um sie mit dem Hühnchen zu kombinieren.
  • Schritt 3. Backpulver und die restlichen 1 Tasse Mehl, 3/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Buttermilch, Ei, geschmolzene Butter, gehackten frischen Schnittlauch und gehackte frische Petersilie in einer separaten mittelgroßen Schüssel verquirlen. Buttermilchmischung unter die Mehlmischung heben, bis der Teig gerade zusammenkommt.
  • Schritt 4. Esslöffelweise Teig auf die Hähnchenmischung häufen, dabei so gleichmäßig wie möglich Abstand h alten, etwa 12 Knödel. Abdecken und auf NIEDRIG garen, bis die Knödel gar sind und die Suppe eingedickt und sprudelnd ist, 5 bis 6 Stunden.
  • Schritt 5. Hähnchen vom Herd nehmen und mit 2 Gabeln zerkleinern; Geben Sie das Huhn in den Herd zurück. Hühnchen und Knödel gleichmäßig auf 4 Schüsseln verteilen. Mit zusätzlich gehacktem frischem Schnittlauch und Petersilie garnieren.
  • Bild

    Wie man Hähnchenbrustfilet in ein Abendessen verwandelt, das lecker genug für (erwachsene) Unternehmen ist

  • Bild

    Ich habe eine Sache in meinem Hähnchenflügel-Rezept geändert und jetzt sind sie mein neues Lieblings-Hauptgericht

  • Bild

    Meine geheime Zutat für Hühnchen ist bereits in deiner Speisekammer

  • Bild

    Ich habe die zweifellos beste Art entdeckt, Hähnchenkeulen für eine Menschenmenge zuzubereiten

Beliebtes Thema