Vegane gefüllte Paprika

Vegane gefüllte Paprika
Vegane gefüllte Paprika
Anonim

Zutaten

  • 4 kleine (jeweils 7 Unzen) Paprika (jede Farbe oder Kombination von Farben), mit Stiel
  • 3 EL natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 1/2 TL. koscheres Salz, geteilt
  • 1 lb. frische Cremini-Pilze, entstielt und geviertelt (ca. 5 Tassen)
  • 2 mittelgroße (jeweils etwa 5 1/2 Unzen) Portobello-Pilzkappen, Stiele und Kiemen entfernt, Kappen grob gehackt (ungefähr 4 Tassen)
  • 1 große (2 oz.) Schalotte, gehackt (ca. 1/3 Tasse)
  • 2 große (je 3 1/2 oz.) Eiertomaten, grob gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 3/4 TL. schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL. gehackter frischer Thymian
  • 1 Tasse gekochter Wildreis
  • 1/4 Tasse Pinienkerne
  • 1/4 Tasse gehackte frische glatte Petersilie, plus mehr zum Garnieren
  • 1 EL. frischer Zitronensaft (von 1 Zitrone)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Den Ofen vorheizen, um ihn mit einem Rost etwa 6 Zoll von der Hitze zu grillen. Paprika längs halbieren; Samen und Membranen entfernen und entsorgen. Mischen Sie halbierte Paprika, 1 Esslöffel Öl und 1/2 Teelöffel Salz in einer 13 x 9 Zoll großen, grillsicheren Auflaufform; Ordnen Sie Paprika mit der Schnittfläche nach unten an (sie können sich leicht überlappen). Im vorgeheizten Ofen braten, bis die Paprikaschoten an Stellen schwarz sind und weich werden, 5 bis 8 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  • Schritt 2. Ofentemperatur auf 400°F reduzieren. In 2 Chargen arbeiten, Cremini und Portobello-Pilze in einer Küchenmaschine pulsieren, bis die Pilze fein gehackt sind (aber keine Paste), etwa 6 Pulse. In eine mittelgroße Schüssel umfüllen und den Vorgang mit den restlichen Pilzen wiederholen.
  • Schritt 3. Erhitze die restlichen 2 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Schalotte hinzufügen; kochen, gelegentlich umrühren, bis sie weich sind, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Pilze, Tomaten, schwarzen Pfeffer, Thymian und restlichen 1 Teelöffel Salz hinzu; unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sich die gesamte Flüssigkeit gelöst hat und aus der Pilzmischung verdunstet ist, etwa 20 Minuten. Vom Herd nehmen; Wildreis, Pinienkerne, Petersilie und Zitronensaft unterrühren.
  • Schritt 4. Paprikahälften in einer Auflaufform wenden, sodass die Schnittfläche nach oben zeigt. Teilen Sie die Pilzmischung gleichmäßig auf die Paprikahälften (jeweils etwa 1/3 Tasse). Auflaufform wieder in den Ofen stellen. Bei 400°F backen, bis die Pilzmischung anfängt zu bräunen, etwa 15 Minuten. Aus dem Ofen nehmen; 10 Minuten abkühlen lassen. Mit zusätzlicher Petersilie garnieren.

Beliebtes Thema